Select Page

Religion im Umbau

CHF 29.50

Religion im Umbau. Inventar. Innovation. Investition. Stimmen aus den Religionsgemeinschaften

Eva Baumann-Neuhaus und Christina Aus der Au (Hrsg.)

Inhalt:
Die religiöse Landschaft der Schweiz ist im Wandel. Traditionelle Religionsgemeinschaften erfahren einen Bedeutungsverlust, dem sie oft ohnmächtig gegenüberstehen. Zugleich entstehen immer neue religiöse Phänomene. In dieser Situation konstruieren Menschen ihre Weltanschauungen mehr und mehr im Alleingang. Dies geschieht in einer Marktsituation, in der Religionsgemeinschaften mit weiteren Sinnanbietern konkurrieren. Wer bestehen will, muss sich den Herausforderungen und Anforderungen der Zeit stellen. Es gilt, das Bestehende zu überprüfen, Anpassungen vorzunehmen und Neues zu wagen.
Dieses Buch präsentiert Einzelstimmen aus unterschiedlichen reformierten, römisch­katholischen, freikirchlichen und muslimischen Religionsgemeinschaften und Gruppierungen. So wird ein breites Spektrum an Standpunkten, Handlungsoptionen und Visionen sichtbar: eine Anregung für die eigene Standortbestimmung und Handlungsorientierung in einer von Traditionsabbruch und Individualisierung geprägten Zeit.
Mit Beiträgen von Caren Algner, Christina Aus der Au, Eva Baumann­Neuhaus, Odo Camponovo, Peter Gloor, Ingrid Grave, Beat Grögli, Daniel Kosch, Peter Kubikowski, Hisham Maizar, Verena Mühlethaler, Manuel Schmid, Benedict Schubert, Stephan Sigg, Christoph Sigrist, Rachel Stoessel und Dölf Weder.

Über die Herausgeberinnen:
Eva Baumann-Neuhaus, Dr. sc. rel. et lic. phil., Jahrgang 1964, ist Religionswissenschaftlerin und Ethnologin und wissenschaftliche Projektleiterin am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut SPI in St. Gallen. Christina Aus der Au, Dr. theol. et MA phil., Jahrgang 1966, ist Privatdozentin für Systematische Theologie an der Universität Basel und Geschäftsführerin am Zentrum für Kirchenentwicklung an der Universität Zürich.

Erscheinungsjahr: 2014
Anzahl Seiten: 216 Seiten
Verlag: Edition SPI
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-906018-08-9

Kunden aus dem EU-Raum können das Buch hier beziehen.

Artikelnummer: 002