Katholische Migrantengemeinden

CHF 21.90

Katholische Migrantengemeinden. Wie sie Ressourcen mobilisieren und Handlungsspielräume schaffen. Eine empirische Studie anhand zweier englischsprachiger Communitys

Simon Foppa

Inhalt:
Trotz ihrer grossen Zahl und kulturellen Vielfalt fanden katholische Migrantengemeinden In Öffentlichkeit und Forschung bislang nur wenig Beachtung. Die vorliegende Studie gewährt nun einen Religionssoziologischen Einblick in zwei englischsprachige Gemeinden. Am Beispiel europäischer Expats, afrikanischer Asylsuchender und weiterer Personengruppen geht der Autor der Frage nach, wie in katholischen Migrantengemeinden die Ressourcen, die Handlungsspielräume und damit das Wohlbefinden von Zuwanderern beeinflusst werden. Interviews mit verschiedenen Protagonisten zeigen, wie die sozialen Bedingungen in den Migrantengemeinden die Vernetzung ihrer Mitglieder fördern und die Aneignung von migrationsrelevanten Kompetenzen vereinfachen.

Über den Autor:
Simon Foppa arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St. Gallen und forscht über christliche Migrantengemeinden.

Erscheinungsjahr: 2015
Anzahl Seiten: 128 Seiten
Verlag: Edition SPI
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-906018-12-6

Kunden aus dem EU-Raum können das Buch hier beziehen.

Kategorie: