Kirchen in Bewegung

CHF 29.90

Kirchen in Bewegung. Christliche Migrationsgemeinden in der Schweiz

Judith Albisser und Arnd Bünker (Hrsg.)

Inhalt:
Christliche Migrationsgemeinden in der Schweiz haben ein grosses spirituelles und zivilgesellschaftliches Potential. Sie sind für die etablierten einheimischen Kirchen Ergänzung, Herausforderung und Konkurrenz.
Erstmals gibt eine SPI-Erhebung Einblicke in 370 christliche Migrationsgemeinden, ihre globalen Wurzeln und ihre konfessionelle Vielfalt. Informationen über ihre Mitglieder, Angebote und Netzwerke machen verschiedene Strategien sichtbar, mit denen christliche Migrationsgemeinden
in der Schweiz wirken. Die etablierten Kirchen ringen ihrerseits um Antworten auf die stark veränderte christliche Landschaft.
Die Beiträge des Buches richten sich an Seelsorgende, Kirchenverantwortliche, Migrations- und Integrationsfachleute, Forschende und Interessierte.

Über die Herausgeberin und den Herausgeber:
Judith Albisser arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts (SPI) in St. Gallen.

Tit. Prof. Dr. Arnd Bünker ist Leiter des Schweizerischen Pastoralsoziologischen Instituts (SPI) in St. Gallen.

Erscheinungsjahr: 2016
Anzahl Seiten: 252 Seiten
Verlag: Edition SPI
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-906018-14-0

Kunden aus dem EU-Raum können das Buch hier beziehen.

Kategorie: